Sontra - Herleshausen - Nentershausen

Herleshausen - Alt und Jung miteinander

Die Gemeinde Herleshausen mit 11 Ortsteilen liegt in der neuen Mitte Deutschlands und ist eingebettet zwischen dem Werratal und den grünen Höhenzügen des Ringgaus. Passend dazu empfängt Sie eine Fachwerkarchitektur in den Ortskernen, die das besondere Flair einer nordhessischen Landgemeinde ausstrahlt.
Wanderer, Radfahrer und Kanuten finden gute Voraussetzungen in und um Herleshausen. Wer aber lieber schwimmen möchte, kann dies 12 Monate im Jahr im Herleshäuser Hallenbad tun.

Eine ausgebaute Infrastruktur steht genauso zur Verfügung, wie gute Verkehrsverbindungen über die Bundesautobahn A4 oder eine Anbindung an den ICE-Schienenverkehr in der Nachbarstadt Eisenach. Die erwartete Fertigstellung der A44 in Richtung Kassel wird die Attraktivität der Region weiter erhöhen.

Die ehemalige innerdeutsche Grenze sowie die Wartburg sind geschichtsträchtige Orte und als reizvolle Ausflugsziele in unmittelbarer Nähe zu empfehlen. Viele aktive Vereine und Verbände unterstützen das funktionierende Gemeinwesen in eindrucksvoller Weise.

Mit Spielplätzen, Apotheke, Arzt, Supermarkt, Friseur und viel Natur bietet Herleshausen eine lebenswerte Atmosphäre.

Wer jetzt neugierig auf Herleshausen geworden ist, der sollte einfach einmal vorbeikommen und die lebens- und liebenswerte Art auf sich wirken lassen.

Die Werra, ein Fluss mit Seele, bewegt das Gemüt, erfreut die Sinne und mehr noch - sie will von Ihnen entdeckt werden. 270 km Flusslandschaft mit Burgen, Schlössern, romantischen Dörfern und Städten, ruhigen Schilfgebieten, faszinierenden Bergrücken und schroffen Felswänden warten auf Sie.



Erleben Sie Ihren Radelurlaub allein, zu zweit, zusammen mit Ihrer Familie oder mit guten Freunden. Sie genießen Natur und Kultur am Weg ganz ohne sich einordnen zu müssen. Sie bleiben stehen, wo und wann Sie möchten, Sie radeln weiter, wenn Sie die Strecke lockt.



Die abwechslungsreiche nordhessische Mittelgebirgslandschaft ist sowohl geprägt von langgestreckten Höhenzügen mit großen Wäldermeeren (z.B. Reinhardswald oder Kaufunger Wald) als auch von offenen Hügellandschaften und lieblichen Flusstälern.



Logo