Sontra - Herleshausen - Nentershausen

Werra-Burgen-Steig Hessen

Die drei letzten Etappen des 133 km langen vom Deutschen Wanderverband als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland ausgezeichneten Etappen führen durch unsere Region. Die innerdeutsche Grenze machte die 1885 angelegte Streckenführung des Werra-Burgen-Steigs von Hann. Münden nach Eisenach unpassierbar, so dass während des Kalten Krieges ab der Jugendburg Ludwigstein eine alternative hessische Trasse geschaffen wurde. Vor einigen Jahren wurde diese Wegeführung zwischen dem Weserstein in Hann. Münden und der Tannenburg in Nentershausen grundlegend überarbeitet und als Werra-Burgen-Steig Hessen (X5 H) ausgezeichnet. Ausführliche Informationen zum Werra-Burgen-Steig Hessen inkl. Angeboten zu individuellen und geführten Pauschalreisen mit und ohne Gepäck, zu Kartenmaterial und mit ausführlichen Etappenbeschreibungen finden Sie unter:

www.werra-burgen-steig-hessen.de

 

Logo