Sontra - Herleshausen - Nentershausen

Windenergie-Wanderweg Sontra

Die Kraft des Windes auf 3 km erfahren und erleben: Der Windenergie-Wanderweg Sontra

Zwischen den Ortschaften Stadthosbach und Diemerode gelegen, führt Sie der Wanderweg quer durch den Windpark Sontra. Auf einer Strecke von rund 3 km haben Sie die Gelegenheit, einmal richtig durchzuatmen, Energie zu tanken und mehr über die Kraft des Windes zu erfahren.

Lernen Sie an 5 Stationen, wie Wind entsteht, wie er sich messen und in elektrische Energie umwandeln lässt, welche Technik in dem Windpark Sontra steckt und vieles mehr.

Sie erreichen den Wanderweg über die Ortschaften Heyerode (auf der Straße Bornberg weiter nach Norden) oder Stadthosbach (Straße: Heyeröder Weg, folgen Sie dem Abzweig auf den befestigten Feldweg in südwestlicher Richtung) und Diemerode (die Straße "Im Grunde" mündet in nordöstlicher Richtung auf einen Feldweg). Auf halber Strecke zwischen Heyerode und Stadthosbach liegt der Zugang auf der westlichen Seite.

Die Kraft des Windes

Es gab eine Zeit, in der Wind noch nicht ganz verstanden wurde. Er wirbelte Blätter durch die Luft und zerzauste Frisuren. Manche Menschen wussten zwar schon früh seine Kraft zu nutzen, wie z. B. zum Segeln und Mahlen von Korn. Andere hingegen waren noch nicht mit seiner zukunftsweisenden Energie vertraut. Bis es eines Tages technsich möglich wurde, ihn zur umweltfreundlichen Erzeugung von Strom zu nutzen. Heute ist der unerschöpfliche Rohstoff Wind das Rückgrat der Energiewende und Sinnbild für eine saubere Stromerzeugung.

Erfahren Sie mehr zum Thema Windenergie. Besuchen Sie den Windenergie-Wanderweg Sontra und erleben Sie Windkraft hautnah.